Bitte drehen Sie Ihr Mobilgerät! (und wir zeigen uns von unserer besten Seite)
Marktübersicht:

Yanmar VIO20-3 (gebraucht) kaufen

Allgemeines Datenblatt

Produkt bewerten:
0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.
Kategorie: Minibagger
Hersteller:
Modell: VIO20-3
Zustand: Gebraucht

Technische Daten

Hersteller: Yanmar
Modell: VIO20-3
Zustand: Gebraucht
CCF Klasse: 2
Betriebsgewicht: 2230
Standardschaufelvolumen (m^3): 0,07
Standardschaufelbreite (mm): 450
Grabentiefe (mm): 2440
Reichweite @ Bodenhöhe (mm): 4160
Max. Tiefe einer vertikalen Wand:  
Abladehöhe (mm): 2450
Losbrechkräfte der Schaufel (kgf): 1800
Losbrechkräfte des Arms (kgf): 1386
Motor hersteller und typ: Yanmar 3TNV76PBV
Biodiesel kompatibilität: No
Nennleistung (kW@rpm): 14.3@2400
Motor Hubraum:  
Anzahl der Zylinder: 3
Pumpentyp: 3xGear
Überdruckventildruck, Hauptpumpen (bar): 206
Pumpenstrom der Hauptpumpen (l / min): 76
Ersatzspule für Anbaugeräte?: Y
Transportslänge (mm): 3915
Transportshöhe (mm): 2400
Transportsbreite (mm): 1380
Heckschwenkradius (mm) : 690
Bodenfreiheit (mm): 280
Kettenlänge am Boden (mm): 1890
Bodenplattebreite (mm): 250
Geschwindigkeit (km/h):  
Steigsfähigkeit (%): 70

Yanmar VIO20-3 bei anderen Anbietern

Preise von bereits verkauften Yanmar VIO20-3

    • Festpreis

    2012 YANMAR VIO20-3

    Vereinigte Staaten | Pittsfield

    Baujahr: 2012

    22.917 € $ 24.900 £ 19.313

Das könnte Sie auch interessieren

Produktbeschreibung für Yanmar VIO20-3

Der VIO20-3 vom Baumaschinenhersteller Yanmar kann zum Bau von Kanälen verwendet werden. Der Geräteumfang beträgt 3,91 Meter x 1,38 Meter x 2,40 Meter. Die Maschine bringt ein Gewicht von 2,23 Tonnen auf die Waage und ist damit ein Leichtgewicht. Ein eingebauter Yanmar Motor des Typs 3TNV76 verfügt serienmäßig über 3 Zylinder und besitzt einen Hubraum von 1 Litern und schafft 14,3 Kilowatt Nennleistung bei einer Umdrehungsfrequenz von 2400 u/min. Das Betanken mit Biokraftstoff ist nicht empfehlenswert. Die Zahnradpumpe des Kompaktbaggers arbeitet mit 206 bar Höchstdruck bei 76,6 l Volumenstrom pro min. Die Rollenketten-Länge liegt bei 1,89 Meter, die Fahrgestellketten-Breite bei 0,25 Meter. Bis in eine Schürftiefe von 2,62 Meter ab der Standfläche sind Erdarbeiten möglich. Zur Aufnahme des Abbruchmaterials ist ein Tieflöffel mit 0,07m³ Fassungsvermögen am Gerät angebracht. Der integrierte Tieflöffel hat frei Hersteller eine vom Stilzylinder ausgehende Losbrechkraft von 19,31 Kilo-Newton und ein vom Löffelzylinder ausgehendes Reißmoment von 14,41 Kilo-Newton an der Zahnspitze. Der angebaute Tieflöffel kann Aushub bis in eine Entleerungshöhe von 2,45 Meter entleeren. Die maximale Arbeitsdistanz für Erdarbeiten beträgt 4,16 Meter. Weiterhin bringt der im Lieferumfang enthaltene Tieflöffel es auf eine Becherbreite von 0,45 Meter. Der Raupenbagger kommt während des Einsatzes auf eine Maximal-Steigfähigkeit von bis zu 30 Prozent. Nach Herstellerangaben ist der ermittelte Abstand vom Untergrund 28 cm. Aus dem Jahr 2005 stammt die erste Maschine der Modellreihe, die bis auf weiteres letzte Baumaschine der Typenserie lief im Jahre 2014 vom Laufband, die Produktion wird nach den uns vorliegenden Daten auch in den nächsten Jahren fortgesetzt. Vom Unternehmen Yanmar Co., Ltd werden unter anderem Motoren, Radlader und Kleinbagger vertrieben. Die Firmenzentrale des Traditionsunternehmens ist in Osaka, Japan, das Unternehmen gibt es seit es im Jahre 1912 gegründet wurde.