Alle Kategorien

Wacker Neuson

— 1.858
Alle Angebote NEUE Angebote 99
Sortieren nach:

Info-Mailer für "Wacker Neuson"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Verkaufsformat

Bewerten Sie diesen Hersteller!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

WACKER NEUSON SE

banner

wacker neuson logo

  • Gegründet: 1848
  • Umsatz (2013): 1,1 Mrd. €
  • Standort: München
  • Spezialisierung: Baumaschinen
  • Website: wackerneuson.com

Radlader, Bagger, Bagger - WACKER NEUSON

Der in München ansässige Konzern WACKER NEUSON SE ist mit seinen mehr als 40 Tochterunternehmen und 140 Service- und Vertriebsstationen weltweit einer der führenden Hersteller für hochwertige Baugeräte und Kompaktmaschinen. Das Angebot von WACKER NEUSON SE richtet sich sowohl an die Bau- und Landwirtschaft als auch an den Garten- und Landschaftsbau sowie verschiedene andere Industriezweige. Der Konzern ist weltweit für seine Mobilbagger, Radlader, Bagger und weitere Baumaschinen bekannt.

WACKER NEUSON Unternehmensgeschichte

Als einer der Namensgeber gründete Johann Christian Wacker 1848 in Dresden eine Schmiedewerkstatt, die bereits 1875 zur industriellen Produktion übergehen konnte. Die Ausrichtung auf Baugeräte erfolgte ab 1930, als der Elektro-Stampfer zur Boden- und Beton-Verdichtung auf dem Markt gebracht und die Hochfrequenztechnik für Rüttler entwickelt wurde. Nach dem Ausbau einer eigenen Vertriebsstruktur musste die Familie den Totalverlust zum Kriegsende hinnehmen, baute aber den Betrieb in Kulmbach wieder auf. Die Hauptverwaltung siedelte 1951 nach München um, bereits 1957 wird die erste Gesellschaft im Ausland gegründet. 1986 wird die neue Produktionsstätte in Menomonee Falls bei Milwaukee, Wisconsin, USA, eröffnet und fungiert künftig als Hauptsitz der WACKER NEUSON Corporation. Einige strategische Zukäufe in den Folgejahren, der Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse sowie der Zusammenschluss mit der Neusen Kramer Baumaschinen AG, die aus der 1981 gegründeten Neuson Hydraulik GmbH hervorging, ergeben den heute global aufgestellten Konzern WACKER NEUSON SE.

wacker wp1550
Der WACKER NEUSONWP 1550
wacker neuson 6503
Der Mobilbagger 6503 von WACKER NEUSON
wacker neuson 28z3
Der Minibagger 28z3 von WACKER NEUSON

WACKER NEUSON Gebrauchtmaschinen

Der Konzern WACKER NEUSON SE bedient die Profi-Ansprüche des Baugewerbes und anderer Wirtschaftszweige mit Baumaschinen, wie zum Beispiel Beton-, Verdichtungs- und Baustellentechnik, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Neben kompakten Raupen- und Mobil-Baggern stellt das Unternehmen allrad- und knickgelenkte Radlader für den individuellen Einsatz in den verschiedensten Branchen sowie Teleskop- und Kompaktlader und Kipper her. In den einzelnen Produktreihen variieren sowohl die Dimensionierungen und die Ausführungen als auch die Antriebe. Die zahlreichen Niederlassungen und Vertriebsstationen gewährleisten einen zuverlässigen Vermietungs- und Wartungs-Service vor Ort, was ja auch beim Kauf von WACKER NEUSON Gebrauchtmaschinen von Vorteil ist.

Zu empfehlende WACKER NEUSON Gebrauchtmaschinen: