Oh nein. Da ist etwas schief gelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch mal.

Alle Kategorien

TRUMPF

— 6
Sortieren nach:

TRUMPF Laser

Trumpf GmbHDas Hochtechnologieunternehmen TRUMPF bietet innovative Produkte in den Bereichen Fertigungstechnik, Lasertechnik und Medizinsysteme. Besonders TRUMPF Laser werden international geschätzt. Das Unternehmen ist besonders an der Entwicklung des modernen Lasers beteiligt. Ein Laser oder Lasertechnik von TRUMPF gehört zu den fortschrittlichsten Maschinen dieses Bereichs.

Die TRUMPF Unternehmensgeschichte

trulaser tube 7000
Die moderne Rohrschneidemaschine TruLaser Tube 7000 von TRUMPF

Der Firmengründer Christian Trumpf erwarb 1923 gemeinsam mit zwei Partnern die Werkstätte der Stuttgarter Julius Geiger GmbH. Das damalige Firmenlogo verwies auf das erste Produkt - biegsame Wellen, die zunächst nur für den Druckereibedarf und für den zahnärztlichen Bedarf, später auch zur Bearbeitung von Holz und Metall hergestellt und vertrieben wurden. Druckereibedarf des Unternehmens ist mittlerweile nur noch gebraucht zu bekommen, da dieser Bereich nicht mehr produziert wird. Mitte der dreißiger bis Ende der vierziger Jahre stellte das 1937 in TRUMPF & Co. umbenannte Unternehmen hauptsächlich handgeführte Maschinen für die Blechbearbeitung her. In den 50er Jahren setzen sich stationäre Maschinen durch. Ab 1968 beginnt die numerische Steuerung ihren Siegeszug. Die Welt des Lasers erobert TRUMPF ab 1985.

Video: Die TRUMPF Unternehmensgeschichte

TRUMPF Maschinen

Mittlerweile zählt TRUMPF zu den international führenden Unternehmen der Medizin- und Fertigungstechnik. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund um den Erdball etwa 9925 Mitarbeiter (Stand: 2014). Der deutsche Stammsitz des Unternehmens liegt im baden-württembergischen Ditzingen, in dem mehrere Unternehmensbereiche untergebracht sind, unter anderem die TRUMPF  Laser- und Systemtechnik GmbH. Weitere Standorte finden sich im sächsischen Neukirch, im thüringischen Saalfeld, in den baden-württembergischen Städten Schramberg, Gerlingen, Hettingen und Freiburg sowie im bayrischen Puchheim. Die Firma hat einen maßgeblichen Anteil daran, dass der Laser als Werkzeug direkt oder indirekt in fast allen Lebensbereichen zum Einsatz kommt. Ob erste Anwendungsgebiete wie das Schweißen von Uhrenfeldern bis hin zu innovativen Technologien im Bereich der Mikro- und Makrobearbeitung - in vielerlei Hinsicht ist der Erfolg des Lasers auch TRUMPF zuzuschreiben.

Video: Der TRUMPF Laser TruLaser Cell 3000 im Einsatz

TRUMPF Maschinen - Laser bis Blechbearbeitung

Seit seiner Gründung zeichnet sich das Maschinenbau Unternehmen durch technische Innovationen aus, hat aber auch nie die Tradition außer Acht gelassen. So sind TRUMPF Laser Maschinen später ins das Produktportfolio aufgenommen worden als Stanzen. Während der gesamten Unternehmensgeschichte bestimmten Kontinuität, neue Ideen und eine konsequente Internationalisierung den Werdegang. Zu den wichtigsten Produkten des Herstellers gehören:

  • Werkzeugmaschinen
  • Elektrowerkzeuge
  • Lasertechnik
  • Prozessstromversorgungen
  • Medizinsysteme

Gebraucht kann man diese Maschinen oder Werkzeuge bei TradeMachines erwerben. Der Vorteil ist dabei, dass TRUMPF Maschinen gebraucht häufig wesentlich günstiger zu kaufen sind.