Oh nein. Da ist etwas schief gelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch mal.

Alle Kategorien

Schröder

— 9
Sortieren nach:

Mehr Angebote von anderen Anbietern

Maschinenkategorie

Standort

Verkaufsformat

Anbieter

Bewerten Sie diesen Hersteller!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

SCHRÖDER Maschinenbau GmbH

Die SCHRÖDER Maschinenbau GmbH gehört ebenso wie die SCHRÖDER-FASTI TECHNOLOGIE GmbH zur SCHRÖDER Group, die sich als Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen sowie innovativer Steuerungssoftware zu einem Spezialisten im internationalen Maßstab entwickeln konnte.

Unternehmensgeschichte der SCHRÖDER Maschinenbau GmbH

Als kleiner Reparaturbetrieb im Bereich Landwirtschaft begann der Firmengründer Hans Schröder im Jahr 1949 seine gewerbliche Tätigkeit, die schon kurze Zeit später um den Handel mit Agrarmaschinen erweitert wurde. Bezeichnend für die Unternehmensphilosophie ist, dass bereits seit 1952 eigene Fachkräfte ausgebildet werden. Das enorme Entwicklungspotenzial spielt das Unternehmen schon seit 1963 aus, als die ersten Abkantmaschinen gefolgt von Exzenter-Tafelscheren auf den Markt gebracht und in Serie gefertigt wurden. Mit den Motorscheren, die im Jahr 1968 auf den Markt gebracht wurden, gelang auch der überregionale Durchbruch für das Unternehmen, so dass ein größeres Firmengelände notwendig wurde. Die Einführung der CNC-Technik bescherte einen weiteren Wachstumsschub, so dass seit den 80-er Jahren die Hallenkapazität mehrfach erweitert werden musste. In der Zwischenzeit war das Produktportfolio deutlich erweitert worden, das erste Bearbeitungszentrum war marktreif. Im Jahr 1994 übernahm nach dem Tod des Gründers der Sohn Franz die Geschäftsführung. Weitere An- und Ausbauten wurden nötig, das Unternehmen hatte den Schritt in Richtung Hightech erfolgreich gemeistert. Mit dem Zukauf der Fasti-Werke entsteht die SCHRÖDER-FASTI TECHNOLOGIE GmbH im Jahr 2006. Die Unternehmens Gruppe wird seit 2012 gemeinsam mit der nächsten Generation geführt, die Söhne Sebastian und Matthias sind in die Geschäftsführung eingestiegen.

 

 

Leistungsschwerpunkte

Die SCHRÖDER Maschinenbau GmbH befasst sich mit allen gängigen Metallbearbeitungstechnologien: Sicken/Bördeln, Runden, Biegen, Pressen und Schneiden. Mit großer Innovationskraft entwickelt und produziert das Unternehmen kundenspezifisch zugeschnittene Maschinen zur Fertigung, wobei der Schwerpunkt auf Automatisierung und NC-Steuerung liegt. Damit können die vielen nationalen und internationalen Kunden, die sowohl den kleinen Handwerksbetrieb als auch große Metallbauer umfassen, bedarfsgerecht bedient werden. Das Leistungsspektrum bedient die gesamte Bandbreite von einzelnen Handabkantbänken bis hin zu Roboter-Fertigungszellen.

Produktportfolio