Schade! Für Ihre Auswahl sind aktuell keine Angebote verfügbar. Aktivieren Sie den E-Mail-Service!

Info-Mailer für "OM"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Bewerten Sie diesen Hersteller!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

O-M Ltd.

Das japanische Unternehmen O-M Ltd. ist ein innovativer Hersteller von CNC-gesteuerten Maschinen zur Metallverarbeitung, die auf die speziellen Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden können. Die Spezialisierung auf Maschinen für den Bedarf der Verpackungsmittel-, Eisenbahn- und Automobil-Industrie brachte eigene Produktlinien hervor.

Unternehmensgeschichte der O-M Ltd.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der OM Boki Seisakusho Co., die im Jahr 1946 zur Herstellung von Spinn-Maschinen gegründet wurde. Im Jahr 1960 fusioniert die OM Boki Seisakusho Co., Ltd. mit der Osaka Kikai Seisakusho Co., Ltd., deren Ursprünge auf das Jahr 1906 zurückgehen, zur O-M Ltd. und richtete sich neu auf die Herstellung industrieller Werkzeug- und automatischer Verpackungsmaschinen aus. Der Börsengang an der Tokyo Stock Exchange markiert 1970 einen wichtigen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. In den Folgejahren wurden in den USA, China und Taiwan Tochtergesellschaften etabliert. Seit 2011 ist O-M Ltd. durch Aktientausch eine 100-prozentige Tochter der Daiwabo Holdings Co., Ltd.

Leistungsschwerpunkte

Als innovatives Unternehmen legt die O-M Ltd. großen Wert auf Forschung und Entwicklung. Die verschiedenen CNC-gesteuerten Dreh- und Schleifmaschinen können jeweils auf die speziellen Produktionsanforderungen der vielfältigen internationalen Kunden zugeschnitten werden. Insbesondere für die Verarbeitung großer Teile stellt das Unternehmen das passende Equipment her. Darüber hinaus gehören verschiedene Drehzentren zum Produktportfolio des Maschinenbauers. Für die Herstellung von Bremsscheiben, Radsätzen, Kurbelwellen und anderen Teilen des Eisenbahn- und Automobilbaus wurden spezielle Maschinen-Serien entwickelt. Einen weiteren Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit stellen die Entwicklung und Herstellung von automatischen Verpackungsmaschinen dar, die sowohl auf Kartonagen, Wellpappe und Zwischenverpackungen ausgelegt sind.



Produktportfolio