Oh nein. Da ist etwas schief gelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch mal.

Kubota

— 4.252
Alle Angebote NEUE Angebote 270
Sortieren nach:

Info-Mailer für "Kubota"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Verkaufsformat

Bewerten Sie diesen Hersteller!

4,2 (6)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

KUBOTA Baumaschinen GmbH

kubota traktoren banner

KUBOTA Baumaschinen gebraucht kaufen

Der japanische KUBOTA Konzern produziert Agrar- und Baumaschinen sowie Motoren und Materialtechnik und gilt als eines der weltweit führenden Unternehmen in den Sektoren. Die deutsche Niederlassung (KUBOTA Baumaschinen GmbH) ist in Zweibrücken ansässig und ist Teil der Corporation, bei der insgesamt 34.000 (2014) Mitarbeiter beschäftigt sind. KUBOTA Maschinen gelten als qualitativ hochwertig. Deshalb kann man Maschinen wie Rasentraktoren, Kleintraktoren, Bagger und andere problemslos gebraucht kaufen. Auch Anbaugeräte für Traktoren erfreuen sich großer Beliebtheit und werden regelmäßig gebraucht gekauft.

Einblick in die Geschichte der KUBOTA GmbH

kubota office
Das KUBOTA-Hauptgebäude in Osaka, Japan

Die KUBOTA GmbH wurde im Jahr 1890 als Schmiede gegründet und stellte zunächst Gussteile für Wiegesysteme und Waren des täglichen Bedarfs her. 1893 startete die Produktion von Gussrohren für die Wasserversorgung. 1897 folgten Geräte für Wasserwerke wie Schieber und Hydranten. Über die Jahre kamen Motoren für agroindustrielle (Land) Zwecke und Werkzeugmaschinen hinzu. Mit der Herstellung von Baggern, anderen Baumaschinen und Schiffsdecksmaschinen begann die KUBOTA GmbH 1953. Dieses Geschäftsfeld zählt heute zu den tragenden Säulen des Konzerns.

KUBOTA Traktoren als Meilenstein

KUBOTA war der erste japanische Hersteller von Agrarmaschinen. Der Traktor L200 gilt als Meilenstein der jüngeren Geschichte des weltweit agirenden Unternehmens. Die Maschine wurde 1969 produziert, hatte aber viele Nachvolgermodelle, die auch in Amerika teils sehr gute Verkaufszahlen erzielten. Zuvor war das Unternehmen größtenteils auf Verbrennungsmotoren und der Produktion von Gussteilen spezialisiert. Seit je her legt das Unternehmen besonderen Wert auf Innovation und Qualität. Ziel ist die Lebensqualität der Menschen und der Umwelt stetig zu verbessern.

Kleintraktoren, Bagger, Rasentraktoren und mehr:

  • Bagger
  • Kompaktbagger (z.B. KX-Serie)
  • Kurzheckbagger 
  • Radlader
  • Kettendumper
  • Minibagger
  • Traktoren
  • Kleintraktoren
  • Baumaschinen
  • Agrarmaschinen
kubota gr1600 ii frontansicht
Der KUBOTA GR1600 ii ist ein sehr beliebter Aufsitzmäher

Der erste KUBOTA Kompaktbagger wurde 1974 produziert, der erste Motor (Verbrennungsmotor) bereits 1922. Seither erfuhren die Maschinen eine stetige Weiterentwicklung, sodass sie nach wie vor sämtliche Anforderungen an ein sicheres, leistungsstarkes Arbeitsgerät erfüllen. Aus diesem Entwicklungsprozess ergab sich außerdem die Marktführung der KUBOTA Kurzheckbagger, eine Unterkategorie des Baggers. Bei diesen Baumaschinen liegt der Heckschwenkradius innerhalb der Kettenbreite und verleiht ihnen dadurch eine große Anpassungsfähigkeit. Die Radlader von KUBOTA verfügen über eine serienmäßige hydraulische, in die Ladeschwingen integrierte Schnellwechselkupplung, dank derer die Verwendung zahlreicher Sonderausrüstungen wie Gabelstaplereinrichtungen und Gabelzinken für die verschiedensten Einsatzbereiche möglich ist. Kettendumper des Unternehmens sind kompakte, leistungsstarke Maschinen für die täglich auf den unterschiedlichsten Baustellen anfallenden Transportarbeiten.

Aktuelle Angebote von KUBOTA

kubota l3901
KUBOTA l3901
kubota b5001
KUBOTA B 5001 Kompakttraktor
KUBOTA KX080-3
KUBOTA KX080-3

KUBOTA Maschinen finden Sie gebraucht in den Auktionen bei TradeMachines.