Oh nein. Da ist etwas schief gelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch mal.

Alle Kategorien

Fiat

— 1.965
Alle Angebote NEUE Angebote 69
Sortieren nach:

Info-Mailer für "Fiat"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Verkaufsformat

Bewerten Sie diesen Hersteller!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

FIAT Industrial

FIAT (Fabbrica Italiana Automobili Torino) steht für eine Unternehmensgruppe, die diverse Automarken, wie zum Beispiel FIAT, Alfa Romeo, Lancia, Maserati, Chrysler und andere, unter ihrem Dach vereint und darüber hinaus eine Beteiligung von 90 Prozent an Ferrari hält. Die gesamte Industriesparte wurde im Jahr 2011 in das Unternehmen FIAT Industrial ausgelagert.

Turiner Know-how für Nutzfahrzeuge

Die Aufspaltung der ehemaligen FIAT-Gruppe in die FIAT S.p.A. und die FIAT Industrial S.p.A. begann bereits im Jahr 2010 und konnte im Folgejahr abgeschlossen werden. FIAT Industrial fungierte in erster Linie als Holding-Gesellschaft für die weitgehend eigenständigen Tochtergesellschaften IVECO, CNH Global und FIAT Powertrain Technologies. Damit konnte die Holding die Produktion von verschiedenen Nutzfahrzeugen und Lastkraftwagen, Land- und Baumaschinen sowie Schiffs- und Industrie-Motoren abdecken. Die im Jahr 2013 eingeleitete Fusion mit CNH Global brachte die Unternehmensgruppe CNH Industrial hervor.

Zusammenschluss von Branchengrößen

CNH Global war aus den Unternehmen CASE und NEW HOLLAND entstanden und konnte zum zweitgrößten Hersteller von Landmaschinen avancieren. Der Bereich Landmaschinen ist ebenfalls global sehr gut platziert und wird von den eigenen Marken CASE IH, NEW HOLLAND und STEYR dominiert. Die Beteiligung der FIAT Industrial wurde aufgestockt, sodass die Fusion ein weltweit führendes Unternehmen hervorbrachte. Die Bandbreite ist groß, es werden neben den LKW, Nutz- und Sonderfahrzeugen auch Busse sowie Land- und Baumaschinen entwickelt, gebaut und weltweit vertrieben.

Produktüberblick