Oh nein. Da ist etwas schief gelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch mal.

Alle Kategorien

Bürkle

— 8
Sortieren nach:

Maschinenkategorie

Verkaufsformat

Bewerten Sie diesen Hersteller!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.

Robert BÜRKLE GmbH

Weltweit über 600 Mitarbeiter zählen derzeit zur Robert BÜRKLE GmbH deren Unternehmensschwerpunkte auf dem Anlagen- und Maschinenbau für verschiedene Industriebereiche wie der Elektronik, Photovoltaik, der Plastikkartenindustrie oder dem holverarbeitenden Gewerbe liegen. Besonders im Fokus steht hierbei die Oberflächenveredelung, die zu den Kernkompetenzen der BÜRKLE GmbH zählt.

Traditionsunternehmen im Wandel der Zeit

Die Robert BÜRKLE GmbH mit Hauptsitz im deutschen Freudenstadt zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Pressen- und Beschichtungstechnologie. Mit Standorten in den USA, Südamerika, Asien, Polen sowie der Slowakei kann das Unternehmen auf ein weltumspannendes Netz von Vertriebs- und Produktionsniederlassungen zurückgreifen. Ein Umstand, der zur Sicherung des Unternehmenserfolgs massiv beiträgt, das gerade die letzten Jahrzehnte nicht immer einfach für das Unternehmen war.

Die Geschichte der Robert BÜRKLE GmbH reicht zurück bis ins Gründungsjahr 1920. Doch insbesondere die jüngere Firmenhistorie zeichnet das Unternehmen aus und ist symbolisch für den kontinuierlichen Wandel des Marktes. So geriet das Unternehmen im Jahr 2002 in wirtschaftliche Schwierigkeiten und musste rund 50 Mitarbeiter entlassen. Eine ähnliche Situation bahnte sich dann 2013 an. Nach Unternehmensangaben lag der Hauptgrund im weltweit schwachen Photovoltaikmarkt. Eine Branche, die für das Unternehmen ein wichtiger Wachstums- und Erfolgsmarkt war, der maßgeblich zum Gesamtumsatz des Unternehmens beigetragen hatte. Glücklicherweise wurde mit der niederländischen Private-Equity-Investmentgesellschaft NIMBUS ein Investor gefunden, der die Mehrheitsanteile der Robert BÜRKLE GmbH im Dezember 2013 übernahm und das Fortbestehen der unterschiedlichen Unternehmensbereiche vorläufig sichern konnte.

 

 

Produktportfolio der Robert BÜRKLE GmbH

  • Systemlösungen für die Holzwerkstoffindustrie wie bspw. Pressenanlagen, Lackiersysteme, Folienkaschieranlagen 
  • Systemlösungen für die Leiterplattenindustrie wie bspw. Laminatpressen und Multilayer-Pressen 
  • Systemlösungen für die Photovoltaikindustrie wie bspw. die Mehretagen-Laminieranlage Ypsator 
  • Systemlösungen für die Bauindustrie wie bspw. Beschichtung von Steinplatten und Pflastersteinen, Veredelung von Solarmodulen und Glasscheiben 
  • Systemlösungen für die Automobilindustrie wie bspw. die Beschichtung von Bremsbelägen, Dichtungen oder Kühlerelementen sowie die Herstellung von 3D-Faserformteilen 
  • Systemlösungen für die Plastikkartenindustrie in Form von Laminieranlagen