Marktübersicht:

CASE 440CT (gebraucht) kaufen

Allgemeines Datenblatt

Produkt bewerten:
0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.
Kategorie: Kompaktlader
Hersteller:
Modell: 440CT
Zustand: Gebraucht

Technische Daten

Hersteller: CASE
Modell: 440CT
Zustand: Gebraucht
CCF Klasse: 1250
Bewertete Betriebsaufladung: 1361
Ladervolumen, min-max (m3): 0,62
Abladungshöhe (mm): 2290
Löffelsbreite, min-max (mm): 1830
Losbrechkräfte-Löffel (kgf): 2812
Motor: Benzin/Diesel: D
Motor hersteller und typ: Case 445T/M2
Nennleistung (kW@rpm): 61@2300
Motor Hubraum: 4,5
Anzahl der Zylinder: 4
Übertragungsart: HS
Max. Geschwindigkeit vorwärts/rückwärts (km/h): 8.2/8.2
Pumpentyp: Gear
Systemdruck (bar): 210
Volumen (lit/min): 83
Länge (mm): 3230
Breite (mm): 1830
Höhe (mm): 1950
Gewicht mit Lader (kg): 4043

Info-Mailer für "CASE 440CT"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

CASE 440CT bei anderen Anbietern

Das könnte Sie auch interessieren

Produktbeschreibung für CASE 440CT

Der 440CT Frontlader gehört zu den Ladern, er kann eingesetzt werden beim Ausheben von Erde und Gesteinen. Eine Verdrängerpumpe mit 210 bar Höchstdruck und mit 83 Litern maximalem Ölfluss pro Minute ist verbaut. Die angebaute Ladeschaufel hat laut Hersteller ein Fassungsvermögen von 0,62 Kubikmeter und ein über den Stilzylinder erzeugtes Losbrechmoment von 27,57 Kilonewton. Die im vorliegenden Datenblatt beschriebene Schaufel ist 1,83 Meter breit und hat in der Standardaustattung eine Ausschütthöhe von 2,29 Meter. Der integrierte Case Motor des Typs 445T/M2 besitzt vier Zylinder mit einem Hubraum von 4,5 Liter und macht bei einer Umdrehungsfrequenz von 2300 u/min eine Nennleistung von 61 Kilowatt. Das hydrostatischen Getriebe fährt in Fahrtrichtung mit 8,2 Kilometer/Stunde, rückwärts erreicht es 8,2 km/h. Einer Länge von 3,23 m, einer Breite von 1,83 m und einer Höhe von 1,95 m steht ein Gewicht von 4,04 t gegenüber. Der Kompaktlader wurde erstmals in 2007 gefertigt, der Vertrieb in der Serie wurde 2008 eingestellt. Der Hauptsitz von Case Construction Equipment befindet sich in den Niederlanden, das Traditionsunternehmen ist aktiv im Gebiet Baugeräte. Bereits im Jahr 1842 wurde das Traditionsunternehmen gegründet, das Unternehmen stellt z.B. auch Kompaktlader, Raupenbagger und Baggerlader her.