Alle Kategorien

In mehr als 112 Jahren haben die Auktionatoren des weltweit agierenden kanadischen Verwertungsunternehmens Maynards umfangreiche Erfahrungen gesammelt und eine ausgesprochen Expertise in den Bereichen Industrie, Einzelhandel sowie Kunst und Antiquitäten entwickelt. Die enormen Projekte, die durchaus bis zu 500 Millionen US-Dollar umfassen können, sprechen für sich.

Weltmarktführer in der Vermögensverwertung

Die ständigen Niederlassungen in Europa, Kanada, den USA, China und Japan eröffnen Maynards die Möglichkeit, ihre professionelle Gutachter- und Verwertungstätigkeit weltweit auszuüben. Dabei fließen natürlich die Erfahrungen aus den vielfältigen traditionellen und Online-Auktionen sowie Liquidationen direkt in die Bewertung ein, sodass markt- und bedarfsgerechte Gutachten erstellt werden können. Die großen und namhaften Kunden von Maynards schätzen die professionellen und seriösen Wertermittlungen, da sie die belastbare Grundlage für die Beschaffung von Kapital, Unternehmensveräußerungen oder andere Transaktionen bilden. Die zertifizierten Gutachter konnten insbesondere in der Automobilproduktion, der Forstwirtschaft, der Metallbe- und verarbeitung, Kunststoff-und Spritzgussverarbeitung, Video-und Audio-Produktion sowie der Holzindustrie umfassende Erfahrungen sammeln. Die Maynards Europe GmbH in Starnberg wird von Daniel Kroeger und Andreas Matuszczak repräsentiert. Das fünfköpfige Team betreut die Projekte in Europa, die sich mit allen Industriezweigen befassen. Der Schwerpunkt von Maynards liegt aber schon seit 1997 im Bereich Automobil-Industrie, denn als exklusiver Vermarktungsdienstleister für General Motors wurden und werden große Transaktionen auch für Opel und Vauxhall abgewickelt. Darüber hinaus konnte das Auktionshaus erfolgreich mit Ford, Toyota, Chrysler, Nissan, Visteon, Bosch, Catalyst Paper und die meisten renommierten Finanzinstitute der USA zusammenarbeiten.

Breites Spektrum an Auktionen

So finden sich aktuell Produktionslinien von Automobilzulieferern, General Motors Zulieferer an diversen Standorten in den USA, Fahrzeugbestände von Transportunternehmen, aber auch zahlreiche produzierende Unternehmen in anderen Branchen im umfangreichen Auktions-Angebot. Die Liquidationen umfassen sowohl Produktionsstätten in der ganzen Welt als auch Warenbestände und Maschinen aus den verschiedensten Industriezweigen. Als größter Auktionator und Liquidator hat Maynards zum Beispiel über 65 Millionen Quadratmeter Automobilfertigungsstätten vertraglich gebunden. Darüber hinaus betreibt Maynards diverse Abverkäufe im Einzelhandel, um effektive Verwertungserlöse für die vielfältigen Auftraggeber zu erzielen. Es geht dem Unternehmen aber nicht nur um die Liquidation, insbesondere die Weiterführung von Unternehmen wird mit Übergangskrediten unterstützt. So stellt Maynards Capital Services vor allem im heimischen Kanada, unkonventionelle und zielführende Finanzdienstleistungen zur Verfügung, um Turnaround- und Workout-Szenarien konsequent umzusetzen. Die Kunstauktionen finden in den rund 8.500 m² großen Geschäftsräumen der Maynards Fine Arts & Antiques in Vancouver statt. Selbstverständlich können sich auch hier Bieter aus aller Welt online an den hochwertigen Versteigerungen beteiligen. Die moderne Versteigerungsplattform bietet internationalen Interessenten den direkten Zugang zu den vielfältigen Auktionen, die der Weltmarktführer professionell abwickelt.

Leider hat Maynards im Moment keine Angebote online.

Info-Mailer für "Maynards"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Ähnliche Angebote von anderen Anbietern

Bewerten Sie das Auktionshaus!

0,0 (0)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.