Alle Kategorien

Mit seiner Ausrichtung auf Fahrzeuge aller Art konnte sich das Auktionshaus KVD Kvarndammen AB mit Hauptsitz in Göteborg als eines der führenden Online-Versteigerer Skandinaviens etablieren. Das seit 1991 von Ratos, einer börsennotierten Private Equity Gesellschaft, betriebene Versteigerungsunternehmen beschäftigt heute rund 175 Mitarbeiter.

Profundes Know-how in Begutachtung und Verwertung

Mit über 30.000 Versteigerungen pro Jahr kann sich das Auktionshaus KVD Kvarndammen in Schweden zu den führenden Dienstleistern zählen. An zwölf Standorten steht das kompetente Team des Versteigerers zur Verfügung, um zunächst professionelle Bewertungen der Versteigerungsgüter durchzuführen, die dann in den straff organisierten Ablauf übernommen werden. Die beiden Internetauftritte richten sich zum einen an das schwedische und zum anderen an das internationale Publikum, das wöchentlich mehrere Hundert Fahrzeuge aller Art, Boote, Maschinen und Anlagen sowie Betriebs- und Geschäftseinrichtungen ersteigert. Zu den Auftraggebern von KVD Kvardammen zählen über Banken und Leasinggesellschaften hinaus auch Kfz-Flottenbetreiber, Unternehmen und Behörden. Außerdem arbeitet KVD mit Kommunen, die ihre Fahrzeugbestände erneuern wollen, und großen Versicherungsgesellschaften zusammen. Eine ausgesprochene Expertise kann KVD Auctions mit seinen Gesellschaften Marknadspriser i Sverige AB und KVD Bilpriser AB im Bereich Bewertung nachweisen, der sich nicht nur auf rund 8.000 Fahrzeuge pro Jahr beschränkt, sondern auch die verschiedensten Anlagen und Maschinen sowie andere Bestandteile von Betriebsvermögen umfasst. So zählen auch Wertpapiere, wie zum Beispiel Aktienpakete, zu den Bewertungsobjekten, bei deren Begutachtung sich die KVD-Gruppe nicht nur auf eigene Datenbestände und Statistiken verlässt, sondern auch mit einem ganzen Netzwerk von Spezialisten zusammenarbeitet.

Online-Präsenz mit nordischer Ausrichtung

Die Online-Plattformen des Auktionshauses KVD können in Englisch, Norwegisch, Polnisch und natürlich Schwedisch genutzt werden, sodass sich auch die internationalen Interessenten optimal informieren können. Mit geballten Daten zu den Versteigerungsgütern können sich die potenzielle Kunden direkt versorgen. Auch die Aufteilung der Versteigerungen nach verschiedenen Produktgruppen, die an den einzelnen Tagen konzentriert unter den Hammer kommen, bringt Transparenz in die Abläufe. So finden beispielsweise die Verwertungen von PKW von Montag bis Donnerstag, von Booten und Caravans Mittwochs und von Maschinen jeden Mittwoch und Donnerstag statt. Obwohl Fahrzeuge aller Art durchaus als Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ausgemacht werden können, finden sich doch im umfangreichen Auktionsangebot auch Maschinen und Anlagen sowie Warenbestände aus den unterschiedlichsten Bereichen sowie Immobilien. Interessenten können die Fahrzeuge, Maschinen oder Warenbestände vor Ort besichtigen und sich dabei darauf verlassen, dass alle Objekte zunächst streng begutachtet wurden. Die Versteigerungsbedingungen werden klar kommuniziert, sodass sich sowohl Auftraggeber als auch potenzielle Kunden von vornherein umfassend orientieren können.

KVD

— 292
Alle Angebote NEUE Angebote 252
Sortieren nach:

Info-Mailer für "KVD"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Standort

Verkaufsformat

Bewerten Sie das Auktionshaus!

5,0 (1)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.