Alle Kategorien

 

       

Proventura GmbH

  • Gegründet: 1976
  • Online Seit: 2002
  • ADJ Bewertung: 3 von 5 Sternen
  • Website: ivg-kuepers.de
    

Unter der Regie von Dipl.-Ing. Hubert Küpers, der nicht nur Gründer und Geschäftsführer, sondern auch öffentlich bestellter Gutachter und Auktionator ist, konnte sich die IVG Industrie-Verwertungs-Gesellschaft mbH & Co. KG seit ihrer Gründung 1976 nachhaltig am Markt etablieren. Insbesondere mit der eigenen Lagerkapazität am Unternehmensstandort in Kirchlengern bietet die IVG umfassende Dienstleistungen rund um das Thema Verwertung und Versteigerung an. Die passende IVG Versteigerung finden Sie auch auf TradeMachines.

IVG Küpers - Professioneller Partner für Verwertungen aller Art

Die Referenzliste der IVG Versteigerungen spricht mit großen Namen für sich, denn das Unternehmen von Küpers hat sich nicht nur in der Verwertung von großen Produktions- oder Immobilienkomplexen einen Namen gemacht, auch die Steuerung sowie Sanierung von Betrieben sowie die Vermietung renommierter Warenhäuser oder Einkaufszentren gehören zu den erfolgreich abgewickelten Transaktionen. In den Industrieversteigerungen finden sich beispielsweise neben HÜCO, der bautra Tiefbau GmbH, diversen Möbelherstellern und Transportunternehmen auch Hertie und die Euskirchen Manufaktur auf der langen Liste. Die IVG Küpers wird von Insolvenzverwaltern, Banken und Leasinggesellschaften genauso beauftragt wie von der öffentlichen Hand, sodass die Be- und Verwertungsprojekte sehr unterschiedlich ausfallen. Die rund 150 bis 200 Gutachten, die die IVG pro Jahr erstellt, bilden daher einen wichtigen Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens ab. Neben der Inventarisierung und marktgerechten Bewertung der verschiedensten Anlagegüter kann die IVG auch die Sicherstellung gewährleisten. Die verschiedenen Maschinen, Anlagen, Fahrzeuge sowie Einrichtungsgegenstände und Warenlager werden mit eigenem Personal abgeholt, auf dem Firmengelände eingelagert und im Durchschnitt alle acht Wochen versteigert. 

IVG Insolvenz Auktionen und weitere Auktionen sowie Sanierungen und Vermietungen

Neben den Sammelauktionen, für die das moderne Unternehmen selbst mit rund 7.500 m² über ausreichend Fläche verfügt, arbeitet IVG natürlich auch vor Ort (zum Beispiel bei einer Insolvenz), um schnell und effektiv verwerten zu können. Mit durchschnittlich 30 bis 40 Auktionen im Jahr gehört auch dieser Bereich zu den erfolgreich bearbeiteten Tätigkeitsfeldern. Seit 2010 ergänzt die Online-Versteigerungsplattform das Geschäft der IVG Industrie-Verwertungs-Gesellschaft mbH & Co. KG hervorragend, denn das Angebot wird sehr gut angenommen. So finden sich ganze Maschinenbestände, aber auch Büro- und Geschäftseinrichtungen sowie Warenbestände aus allen Branchen im umfangreichen und vielfältigen Portfolio der IVG Versteigerungen. Die ausgesprochene Expertise in der erfolgreichen Be- und Verwertung von Immobilien zeigt sich ebenfalls im Angebot an Gewerbe-Objekten. Für die unterschiedlichen Auftraggeber erstellt das Unternehmen also nicht nur bedarfs- und marktgerechte Gutachten, die sowohl Fortführungs- als auch Liquidationswerte berücksichtigen, sondern stellt auch Akten und Buchhaltungsunterlagen sicher. Im eigenen Archiv können diese Akten geführt, aber auch vorschriftsmäßig vernichtet werden. Die Professionalität der IVG Küpers, die nicht nur auf die effektive Veräußerung von Verwertungsobjekten nach einer Insolvenz ausgerichtet ist, kommt in den Sanierungsprojekten umfänglich zum Tragen. Auf der Grundlage von marktfähigen Konzepten führt die IVG die Verhandlungen mit potenziellen Investoren, sodass erst mit der Veräußerung eines funktionierenden Projektes die Abwicklung abgeschlossen ist.

Ähnliche AUktionshäuser

IVG Industrieversteigerungen

— 1.048
Alle Angebote NEUE Angebote 221
Sortieren nach:

Info-Mailer für "IVG Industrieversteigerungen"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.