Alle Kategorien

Seit rund 25 Jahren wirft das Team um Peter Hämmerle Erfahrungen, Know-how und Engagement in die Waagschale, um für die zahlreichen Auftraggeber optimale Ergebnisse bei der Begutachtung und Verwertung von Unternehmen der unterschiedlichsten Größen und Branchen zu erzielen. Mit dem Hauptsitz von Hämmerle in Erding und zahlreichen Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet sichert die Hämmerle GmbH & Co. KG die Qualität ihrer Dienstleistungen nicht nur in Deutschland, sondern auch über die Grenzen hinaus.

Hämmerle Auktionen - Kompetenz im Dienste der Kunden

Mit rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem schlagkräftigen Außendienst bestreitet die Hämmerle GmbH & Co. KG die professionelle Erfassung und Bewertung von mobilen Anlagegütern im Auftrag renommierter Insolvenzverwalter und Unternehmensberater, aber auch für Kreditinstitute und Leasinggesellschaften. Mit zahlreichen Dienstleistungen rund um das Thema Industrieverwertung sowie einem durchdachten Sicherheiten-Management hat sich der vereidigte Auktionator Peter Hämmerle ein Renommee im nationalen und internationalen Raum erworben, sodass er auf ein ganzes Netzwerk von Partnern bauen kann. Die Verwertung wird im Unternehmen grundsätzlich streng von der Wertermittlung getrennt, damit es keine Kollision der gegensätzlichen Interessen geben kann. So umfasst die Hämmerle Gruppe nicht nur die Expertise zur Wertermittlung, die von Hämmerle Expert insbesondere für Finanzierungsinstitute und Unternehmen Klarheit im Bezug auf das reelle Potenzial von Anlagegütern liefert, sondern darüber hinaus auch weitere Bereiche, wie zum Beispiel die HÄMMERLE Forderungsmanagement GmbH oder die Hämmerle Akademie.

Professionelle Verwertung für den optimalen Erlös

Auf der Basis der erstellten marktgerechten Wertgutachten, die nicht nur Zerschlagungs-, sondern auch Fortführungswerte sowie die konkrete Rechtssituation berücksichtigen, kann das Auktionshaus Hämmerle gesamte Betriebsausstattungen sowie Maschinen und Anlagen auch international im Rahmen von Hämmerle Auktionen oder Verkäufen verwerten. Die jeweilige Verwertungsstrategie wird in jedem Fall den speziellen Voraussetzungen angepasst, sodass auch Pool-Lösungen in Frage kommen. Da Hämmerle Versteigerungen sich auch mit der Verwertung und dem Verkauf von Immobilien oder ganzen Unternehmen oder Teilen davon erfolgreich befassen, werden belastbare Weiterführungskonzepte unter Berücksichtigung von Synergien erarbeitet. Auch hier kann sich der Industrieverwerter auf ein hochkarätiges internationales Netzwerk aus Investoren und Partnern verlassen. Die Übernahmen oder Fusionen werden in enger Abstimmung mit den Auftraggebern professionell abgewickelt und begleitet.

Gut vernetzt - national und internationale

In den rund 25 Jahren Unternehmensgeschichte wurden bereits mehr als 6.000 Unternehmen bewertet, sa. 2.100 Verwertungen der unterschiedlichsten Art sowie rund 1.600 Sicherheiten-Bewertungen für verschiedene Kreditinstitute durchgeführt - von den vielen Einzelbewertungen für alle Branchen aus Industrie, Handwerk und Handel einmal abgesehen. Die Referenzliste ist lang und umfasst zahlreiche bekannte Unternehmen, wie zum Beispiel die Grundig AG, Junghans Uhren oder die Lehmann Patentwerke. Auch im internationalen Rahmen konnte sich Hämmerle als zuverlässiger Partner für Banken, Leasinggesellschaften und Insolvenzverwalter in Frankreich, Italien, Großbritannien, Portugal, Spanien, Polen, Griechenland, Rumänien, Ungarn, Indien, den USA und vielen weiteren Ländern etablieren. Das Netzwerk umfasst rund 500 Auftraggeber sowie mehr als 100.000 potenzielle Kunden.

Ähnliche Auktionshäuser

Hämmerle

— 155
Alle Angebote NEUE Angebote 3
Sortieren nach:

Info-Mailer für "Hämmerle"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Standort

Verkaufsformat

Bewerten Sie diesen Anbieter!

4,8 (28)
Danke!
Sie haben bereits bewertet.
Die Funktion ist gerade nicht verfügbar. Versuchen Sie es später.