Das international aufgestellte Auktionshaus Apex Auctions Limited hat seinen Hauptsitz in Brighton, Großbritannien, agiert aber weit über die Grenzen Europas hinaus. Dabei bedient die Apex Goup sämtliche Dienstleistungen, die zur professionellen Industrieverwertung gehören.

Europäischer Marktplatz und mehr

Mit einem enormen Service-Angebot wickelt Apex Auctions Online-Versteigerungen von industriellen Maschinen und Anlagen, Geschäftsausrüstungen sowie Fahrzeugen professionell ab und konnte sich so auch im internationalen Rahmen als seriöser Industrieverwerter etablieren. So finden sich in der Liste der abgewickelten Projekte renommierte Namen, wie zum Beispiel Ruag Land Systems, Victorian Wood Works oder Linamar. Seit mehr als 50 Jahren befasst sich die Apex Group mit der Verwertung von industriellen Anlagen und Maschinen aller Branchen, sodass das Auktionshaus auch bei der Erstellung von Wertgutachten auf fundierte Erfahrungen bauen kann. Diese Bewertungen sind Grundlage für die Verwertung, für Sanierungskonzepte oder Insolvenzen, aber auch für die Vorbereitung eines Börsengangs oder die Ermittlung korrekter Abschreibungen. Das Team von Apex Auctions schneidet die Verwertung zum einen auf den Umfang an Maschinen, Anlagen, Zubehör oder Geschäftsausstattung und zum anderen auf die konkreten Vorstellungen der Auftraggeber zu. Ob dabei eine Online-Auktion, die Nutzung des Marktplatzes oder eine Echtzeit-Auktion mit Online-Unterstützung in Frage kommt, wird im Rahmen der Verwertungsstrategie festgelegt.

Internationales Know-how bei der Industrieverwertung

Eine weitere Komponente der Verwertung ist die Auswahl an Verkaufsoptionen. Der Verkauf auf Provisionsbasis eröffnet die größten Gewinnchancen, unterliegt aber auch einem erheblichen Risiko, wenn die Erlöse nicht wie geplant erzielt werden können. Apex unternimmt aber alle Anstrengungen, um die Vermarktung professionell zu unterstützen. Eine Alternative ist die Verwertung gegen einen Garantie-Betrag, den der Auftraggeber in jedem Fall erhält. Können die Ergebnisse die Erwartungen übertreffen, räumt die Profit-Option zumindest einen darüber hinausgehenden Anteil ein. Ganz sicher ist die Möglichkeit, den Maschinen- und Anlagenbestand direkt an Apex zu veräußern und alles Weitere dem Auktionshaus zu überlassen. Auch die Logistik-Dienstleistungen des Industrieverwerters zeigen die Professionalität des Unternehmens, denn neben den notwendigen De-Montagen oder Räumungen werden auch Transport- oder Versand-Möglichkeiten angeboten. Im Verbund der verschiedenen Standorte und mit den angeschlossenen Partner-Unternehmen verfügt Apex über rund 15.000 Quadratmeter überdachte und beheizte Lagerfläche sowie rund 4,5 Hektar Freifläche zur Lagerung und Präsentation von Versteigerungsgut. Da die Erfolgsquote aber durchaus bei 98 Prozent liegt, gestaltet sich das Risiko von erneuten Transporten relativ gering. Die Apex Group verfügt über Ansprechpartner und Standorte in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada, Südafrika und Indien. Die ausgesprochene Spezialisierung auf die Industrieverwertung brachte dem Unternehmen hochkarätige Auftraggeber und ein hervorragendes Renommee ein.

Apex auctions

— 801
Alle Angebote NEUE Angebote 2
Sortieren nach:

Info-Mailer für "Apex auctions"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.