Bitte drehen Sie Ihr Mobilgerät! (und wir zeigen uns von unserer besten Seite)

Alle Kategorien

Gebrauchte Abwälzfräsmaschinen aus Industrieauktionen

— 345
Alle Artikel 2 neue Artikel
Sortieren nach:
  • 1974 Lees & Bradner 12HD Wälzfräsmaschine, Mfg. Serien-Nr. 12HD 148. Wälzfräskopf Verhältnis 4: 1 Hob 210 RPM; Index Arbeit / Rad-48: 1 ...
    • Festpreis

    Lees-Bradner 12HD

    Vereinigte Staaten | Glasgow


    1974 Lees Bradner & 12HD Zahnradfräser, Mfg. Serien-Nr. 12HD 148. Wälzfräserkopf Verhältnis 4: 1 Hob 210 RPM; Index Arbeit / Rad-48: 1 Steuerelemente Cutler Hammer Panelmate Power Series; Chemaperm magnetische Späneförderer DTID Einheiten Erhaltung Beschreibung 1 DANA00000406 1 EA Gebrauchte Zahnradfräser

  • Lees & Bradner 12HD Wälzfräsmaschine, Mfg. Serien-Nr. 12HD-149. Fräskopf Verhältnis 4: 1 Hob 210 RPM; Index Arbeit / Rad 48: 1 Cutl ...
    • Festpreis

    Lees-Bradner 12HD

    Vereinigte Staaten | Glasgow


    Lees Bradner & 12HD Zahnradfräser, Mfg. Serien-Nr. 12HD-149. Hob Leiter Verhältnis 4: 1-Kochfeld 210 RPM; Index Arbeit / Rad-48: 1 Steuerelemente Cutler Hammer Panelmate Power Series; Chemaperm magnetische Späneförderer DTID Einheiten Erhaltung Beschreibung 1 DANA00000407 1 EA Gebrauchte Zahnradfräser

  • Info-Mailer für "Abwälzfräsmaschine"

    Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

    Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

    Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

  • 1 - Schiess RFW10S Horizontal Pinion Abwälzfräsmaschine
    • Festpreis

    Schiess RFW10S

    Vereinigte Staaten

    Baujahr: 1968


    Max Zahnraddurchmesser (bei 200 mm Messer Fußkreisdurchmesser) 1400mm / 55 ", Min Zahnraddurchmesser 100 mm / 4", Max Helix Winkel 45 Deg, Max-Modul 30 (Gusseisen), 24 (Stahl), 12 (Schneckenräder), Max Gesicht Breite 2850mm / 112 ", Max Entfernung Faceplate zu Körnerzentrum 4000mm / 157", Maximum Teilgewicht 15T, Max Hob Durchmesser 340mm, Stulp Durchmesser 900mm / 35 ", Centre Höhe über Bett 750mm / 29", Beschleunigt Frässpindel 9 - 100 rpm, Hob Sattel Geschwindigkeit 200 mm / min, Hob Saddle Feeds 0,08-4mm & 0,16-8mm, Gewicht der Maschine 42T, Lünetten, Wechselräder (Zweite Tabelle Antrieb - tailliert)

  • Liebherr LC 220

    Technical Data Year of manufacture 2004 Control system Siemens 840 D Weight (kg) ca. 13.000 CUSTOM_TITLE_A_MODUL max. 3 Details In general: Wheel diameter max. 220 mm Distance of shafts 45-315 mm Rotary table speeds stepless 150 rpm Table diameter 145 mm Tangential adjustment 180 mm/min Number of teeth min. 4 Table load max. 1.800 kg Total power requirement 38 kW Milling motor 15 kW Milling speeds 1.500 rpm Milling cutter diameter max. 90 mm Cutter length max. 200 mm Milling head swivable +/- 45° Equipment / Accessories Workpiece magazine (ring load) Cooling unit Chip conveyor Electronical handwheel Pressure and roller deburring device Back rest, max. travel 540 mm Column, max. axial travel 350 mm Wet processing Oil mist separator Find numerous new and used tools here.

  • GLEASON-PFAUTER - Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter P1600/2000

    Deutschland

    Baujahr: 2002


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - CNC Wälzfräsmaschine für Innen- und Außenverzahnung - Mit Innenfräskopf und Außenmotorfräskopf M2 - Mit Messtaster Techn. Daten für INNENVERZAHNUNG: Max. Radbreite: 470 mm Max. Kranzbreite: 240 mm Min. Werkstück Innen-Ø: 630 mm Max. Modul: 25 Max. Werkzeug-Ø: 420 mm Max. Werkzeugbreite: 90 mm Min. Fußkreis-Ø: 310 mm Fräserdorn-Ø: 80 mm Technische Daten für AUSSENVERZAHNUNG, Motorfräskopf M2 Radbreite: ca.800 mm (abhängig vom Fräser) Max. fräsbarer Durchmesser: 1600 mm Modul Wälzfräsen: 20 Modul Zahnformfräsen: 30 Schwenkbereich Fräskopf (A-Achse): + 30/ - 45°

  • GLEASON- PFAUTER - Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter P 1600

    Baujahr: 2009


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - --- nur für Innenverzahnung --- Wälz- und Scheibenfräser: Größter Kopfkreisdurchmesser 440 mm Kleinster Fußkreisdurchmesser 310 mm Größte Länge 90 mm Durchmesser Fräserdorn 90 mm Werkstücktisch: Außendurchmesser 1.460 mm Bohrung 500 mm Größte Belastung 200 kN Drehzahlen: Werkzeug 18 - 180 U/min. Werkstücktisch 0 - 8 U/min.

  • HOEFLER - Zahnradprüfmaschine
    • Festpreis

    Hoefler & Co. EMZ 2002 / 2602

    Deutschland

    Baujahr: 1991


    Zahnradprüfmaschine - Maschine kann unter Strom vorgeführt werden. Inbetriebnahme beim Kunden gegen Aufpreis möglich. - viel Zubehör - Hardware auf Windows 7 Basis geändert - Stirnrad mit Achslage - für Innen- und Außenverzahnung - Vermessen von Werkzeugen möglich (Schneidräder, Schabräder, Fräser)

  • MIKRON - Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal
    • Festpreis

    Mikron A33

    Schweiz

    Baujahr: 1978


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal - vollautomatischer Ablauf mit Werkstückmagazin max. fräsbarer Werkstückdurchmesser: bei Fräser Durchmesser 40 mm = 72 mm Fräsbarer Modul Richtwert: 2 mm max. fräsbare Länge bei Radial-Axialfräsen: 150 mm max. aufspannbare Länge: 200 mm Axial-Vorschub: Normalrädersatz in 17 Stufen: 0.05 - 2 mm/WU Radial-Vorschub: stufenlos 0.2 - 200 mm/min. Fräsbare Schrägungswinkel links und rechts - mit Normalreitstock bis 45° - mit Sonderreitstock je nach Modul bis 90° Verstellung der Spannlage der Reitstockspindel: 20 mm Fräsbare Zähnezahlen: 3-1200 Fräserdrehzahlen in Stufen mit Durchmesser 1.2 bei 50 Hz: 212 - 2000 U /min Motor für Fräserantrieb: 1.5 kW

  • GLEASON-PFAUTER - Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter P 2001/3000

    Deutschland

    Baujahr: 1982


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - für Außen- und Innenverzahnung Die Maschine wurde 2008 von Gleason-Pfauter modernisiert/überholt für 480.000€. Mit Gegenhalter Wälzfräser Länge: 500 mm Werkstücktisch: Außendurchmesser 2.500 mm Aufspanndurchmesser 2.500 mm Bohrung 800 mm Max. Belastung 400 kN Gegenhalter: Verschiebeweg 1.250 mm Abstützbereich der Lünette 400 - 700 mm Drehzahlen: Werkzeug 10 - 100 U/min. Werkstücktisch 0 - 2 U/min.

  • PFAUTER
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter PE

    Deutschland | Hilden

    Baujahr: 1991


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal - Auf der CNC PFAUTER PE 125 H lassen sich längere Wellen horizontal effizient in einer Aufspannung bearbeiten, auch wenn die Verzahnung weit voneinander entfernt liegen. Dadurch entfallen teure Umrüstzeiten. Bewährte Konstruktionselemente garantieren in Verbindung mit einer CNC Steuerung lange Dauerleistungsfähigkeit und hohe Genauigkeit. Die Maschine war beim Vorbesitzer an eine Zentralanlage (Ölnebelabsaugung) angeschlossen. The Pfauter PE 125 H eliminates the difficult handling problems of long shaft work pieces on vertical hobbing machines. Long axial travel allows several sets of gear teeth to be hobbed in a single clamping, which reduces the set-up costs. In addition of modern technology, the machine offers high performance and accuracy. The machine was connected to a central station (oil mist extraction) at the pre-owners workshop.

  • PFAUTER
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter PE 150

    Deutschland | Hilden

    Baujahr: 1987


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - Die PE 150 ist vielseitiger, genauer und wesentlich schneller als konventionelle Wälzfräsmaschinen. Auf der Maschine können verschiedenartige Verzahnungen in einer Aufspannung hergestellt werden, siehe nachfolgende Fotos. Die PE 150 erlaubt die wirtschaftliche Nutzung modernster Werkzeuge. Höhere Eilganggeschwindigkeiten und das gleichzeitige Verfahren mehrerer Achsen reduzieren die Nebenzeiten beträchtlich. Die Genauigkeit der PE 150 bleibt durch nur noch wenige Bewegungselemente lange erhalten. Besonders gut geeignet ist die Maschine für die Herstellung von Gerad- und Schrägzylinderrädern sowie für Schneckenräder. Das PFAUTER- Diagnosesystem vereinfacht Abläufe wie Fehlersuche über Display. Rechnerarbeit übernimmt der Computer. Da die Maschine mit einer automatischen Werkstückeinrichtung ausgestattet ist, ist sie optimal für die Serienfertigung geeignet. Ausstattung der Maschine: - Universal-Fräskopf 7,5 kW - hydraulische Werkstückspannung und

  • LIEBHERR
    • Festpreis

    LIEBHERR LC 1002

    Deutschland | Hilden

    Baujahr: 1985


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - Die Maschinenreihe "LC" gewährleistet eine hohe Flexibilität für die unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich des Zahnradfräsens vor allem durch das zweiteilige Maschinenbett. Besonders geeignet sind die Maschinen zur Herstellung von Gerad- und Schrägverzahnungen und Schneckenrädern. Die äußerst eigensteife Konstruktion erlaubt eine Maschinenaufstellung ohne Fundament direkt auf dem Hallenboden. Die Späneentsorgung erfolgt mittels eines Späneförderers in Maschinenlängsrichtung durch das Ständerbett, unterstützt durch quer angeordnete Schneckenförderer. Kühlmittel wird im Ständerbett und in seitlichen Tanks bevorratet. Wartungsfreie hochdynamische AC-Antriebstechnik und unterschiedliche Übersetzungen des spielfreien Werkzeugantriebes stellen die für Hochleistungsbearbeitung erforderlichen Momente bei Drehzahlen bis 1000 U/min. und Antriebsleistungen bis 32 KW zur Verfügung. Der mit Doppelschnecke oder Direktantrieb ausrüstbare Maschinenantrieb i

  • PFAUTER
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter RS9K

    Deutschland | Edmonton

    Baujahr: 1992


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal - Die PFAUTER RS9K ist vorzugsweise für die Herstellung von Keilwellen, Zahnwellen und Sonderverzahnungen im Getriebe- und Kraftfahrzeugbau bestimmt. Sie ist äußerst vielfältig und fräst auch Stirnräder, Schneckenräder (im radialverfahren), mehrgängige Schnecken und andere wälzbare Profile an zylindrischen Körpern, siehe Fotos.

  • LIEBHERR
    • Festpreis

    LIEBHERR LC 82

    Deutschland | Hilden

    Baujahr: 1995


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - Die Basis der LIEBHERR LC 82 ist das torsions- und biegesteife Maschinenbett.Es ist in thermisch symmetrischer Kastenform aufgebaut, geeignet für Naß- und Trockenbearbeitung. Die mechanische Führung der Linearachsen übernehmen baugleiche, hochpräzise Linearführungen mit vorgespannten, gedämpften Rollenelementen. Der Tischantrieb enthält ein zweistufiges Stirnrad-Getriebe mit einer spielfreien Verspannung durch axiales Verschieben der Zwischenwelle. Der Fräsantriebenthält einen wartungsfreien AC-Motor. Die LIEBHERR LC 82 ist mit einer Siemens Sinumerik 840 C Steuerung ausgestattet. Über die CNC Steuerung werden bis zu 6 Achsen programmiert. Die Maschine war bei dem Vorbesitzer an eine Zentralanlage (Späneförderer, Ölnebelabsaugung, Kühlmittelanlage) angeschlossen.

  • PFAUTER
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter P 3001

    Baujahr: 1978


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - Modernisiert in den 90ern und ausgerüstet mit NC/DRO. Die Maschine is ausgerüstet mit: Universalfräskopf für die Herstellung gerad- und schrägverzahnter Zylinderräder Innenfräskopf Einzelteilvorrichtung Schabkopf Gegenhalter & Tischbohrung zur Bearbeitung großer Ritzel Die Maschine zeichnet sich durch automatische Arbeitsabläufe, Mehrschnitt Arbeitskreislauf, hydraulische Tischentlastung, automatische Teileinrichtung, hohe Leistungsgenauigkeit mit kurzen Rüst- und Nebenzeiten aus. Des Weiteren weist sie eine maximale statische und dynamische Steife, hohe thermische Steife und Stabilität, Spielfreiheit aller Führungen und Antriebe, große Drehzahlbereiche für Fräser und Werkstück auf. Der hydrostatisch gelagerte Werkstücktisch wird durch ein Doppelschneckenrad-Teilgetriebe angetrieben.

  • PFAUTER
    • Festpreis

    Gleason-Pfauter PA

    Deutschland | Hilden

    Baujahr: 1980


    Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal - Die PA 210 ist eine Produktionswälzfräsmaschine für Getrieberäder bis Ø 220 mm. Die PFAUTER PA 210 zeichnet sich aus durch hohe statische und dynamische Steife sowie hohe geometrische und kinematische Genauigkeit. Sie ist gut geeignet für Automatisierung, hohe Tischdrehzahlen (zum Fräsen von Rädern mit kleiner Zähnezahl, auch mit mehrgängigen Werkzeugen). Des weiteren gewährleistet die Maschine Spielfreiheit von Tisch- und Vorschubantrieb, gute Spänebeseitigung, keine getrennten Aggregate, hohe Leistung und Genauigkeit, bequeme Bedienung, schnelles und leichtes Umrüsten, einfache Wartung, überdurchschnittliche hohe Verfügbarkeit, umweltfreundlich. Ausstattung: - Fräskopf mit Tangentialschlitten zur automatischen Fräserverschiebung - autom. schrittweise Fräserverschiebung (Shifting) - Axialvorschub - Doppelteilgetriebe - spielfreie Kugelumlaufspindel für den Axialvorschub - autom. Ladeeinrichtung - hydraulische Bewegung des Radialschlittens auf Fr

  • WERA PROFILATOR RM 80

    WERA PROFILATOR RM 80 Jahr - 05/2002 Gewicht - 3,5 t Abmessungen - 3m x 2,5m x 2,5m Feeds - 5-600mm / min Eilgang - 10 m / min X und Y - 200mm Teile Halterspindel - 1500 min-Werkzeugaufnahmespindel - 3000 rpm Frässpindel - UTS 40 SKU: 4009 Kategorie: Wälzfräsen. Interessiert an dieser Maschine? Jetzt anfragen Name: (erforderlich) E-Mail / Telefonnummer: (erforderlich) Details der Anfrage: (erforderlich)

  • TOS - OF 71
    • Festpreis

    TOS OF 71

    Dänemark

    Baujahr: 1983


    BESCHREIBUNG TOS - OF 71 (For English language please scroll down) Angebotsdetails Lagernummer 1039-7226 Maschinenart Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal Hersteller TOS Type OF 71 Baujahr 1983 Steuerung Lagerort Dänemark Ursprungsland Tschechische Republik Lieferzeit sofort Frachtbasis ab Standort Technische Details Raddurchmesser - max. 710mm Modul - max. 7 Zähnezahl - max. 300 Zähnezahl - min. 8 Radbreite bei Stirnrädern max. 335mm Abstand Fräsermitte - Spannfläche 60 - max. 665mm Tischdurchmesser 630mm Tischbohrung 120mm Fräsdorne 27, 32, 40, 50mm max. Werkstückgewicht 700kg Wälzfräserdurchmesser - max. 195mm Fräserdrehzahlen 40 - 315min/-1 Antriebsleistung - Frässpindel 7,5kW Gesamtleistungsbedarf 16kVA Maschinengewicht ca. 6,8t Raumbedarf ca. 4,5 x 2,5 x 2,6m Zubehör Dokumentation Wechselräder Frässpindel Kühlmitteleinrichtung Zusatzinformationen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine TOS - OF 71 Irrtum in den technischen Daten vorbehalten. Details Stock number 1039-7226 Machine Category Ge

  • Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - vertikal LIEBHERR LC 282
    • Festpreis

    LIEBHERR LC 282

    Baujahr: 2000


    Fabrikat LIEBHERR Typ LC 282 Baujahr 2000 Steuerung Liebherr Lagerort Lager Ursprungsland Bayern Lieferzeit nach Absprache Frachtbasis EXW Technische Details Raddurchmesser - max. 280 mm Radbreite 350 mm Modul - max. 7 Steuerung Liebherr kleinste fräsbare Zähnezahl 4 Spindelkegel (DIN 69893) HSK A 80 Tischdurchmesser 250 mm Fräserdurchmesser max. 160 mm Fräserbreite max. 230 mm Spindelhub - max. 200 mm Fräskopf - schwenkbar + / - 45 ° Tischbelastung 18 kN Fräserdrehzahlen 120 - 1200 U/min Gesamtleistungsbedarf 50 kW Maschinengewicht ca. 14 t Raumbedarf ca. 6,5 x 5,2 x 3,6 m Beschreibung ohne Gegenhalter Entgratstation Absaugung war an Kühlmittelzentrale angeschlossen

Info-Mailer für "Abwälzfräsmaschine"

Info über neue Produkte als Erster im Posteingang haben. KEIN SPAM!

Super! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Super! Bitte prüfen Sie jetzt Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Verkaufsformat